Kostenlose Krapfen auf sieben Wiener Märkten am 09.02.2013

| 07/02/2013 | 0 Kommentare

Auf den Wiener Märkten werden jährlich unzählige Krapfenvariationen angeboten. Auf kostenlose Krapfen kann man sich am 09.02.2013 freuen.

Jeweils vormittags werden an diesem Tag auf sieben Märkten, nämlich Vorgartenmarkt, Karmelitermarkt, Viktor-Adler-Markt, Meidlinger Markt, Brunnenmarkt, Hannovermarkt und Floridsdorfer Markt, von den Wiener Einkaufsstraßen Krapfen – solange der Vorrat reicht – gratis verteilt.

Dazu KonsumentInnenschutzstadträtin Sandra Frauenberger: „Machen Sie sich ein Bild vom bunten Treiben auf den Wiener Märkten. Lassen Sie Einkaufen zu einem Erlebnis werden und kaufen Sie wieder einmal auf einem der 17 ständigen Wiener Märkte ein. Kochtipps und -tricks gibt es bei den meisten StandlerInnen inklusive.“ Dazu können BesucherInnen einen Gratiskrapfen genießen.

Nähere Informationen gibt es bei der kostenlosen Lebensmittel-Hotline unter der Wiener Telefonnummer 4000-8090.

Die Hotline ist Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr, Samstag zwischen 9 und 17 Uhr und Sonntag zwischen 9 und 15 Uhr besetzt.

Quelle: OTS/PID Wien

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: 2013

Ueber den Autor ()

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: