Wiener Ballsaison 2020 – die Termine & Highlights

| 15/01/2020 | 0 Kommentare

Viele Stunden Ballvergnügen versprechen die mehr als 450 Bälle, die in Wien alljährlich stattfinden. In der Hochsaison im Jänner und Februar drängen sich die Termine auf dem Ballkalender: Wer eine gute Kondition hat, kann in diesen Monaten beinahe täglich eine flotte Sohle auf dem Tanzparkett hinlegen.

Den eleganten Auftakt machte bereits der Hofburg Silvesterball (31.12.2019), Höhepunkt ist der berühmte Wiener Opernball (20.2.2020). Auch der Ball der Wiener Philharmoniker (23.1.2020), der Kaffeesiederball (14.2.2020) und der Zuckerbäckerball (16.1.2020) zählen zu den Highlights des Ballvergnügens.

Sima lädt zum Blumenball der Wiener StadtgärtnerInnen (©Foto: Christian Houdek / PID)

Sima lädt zum Blumenball der Wiener StadtgärtnerInnen (©Foto: Christian Houdek / PID)

In den historischen Räumlichkeiten der Wiener Hofburg finden auch zahlreiche weitere renommierte Ballveranstaltungen statt wie der Steirerball (10.01.2020),  der Ball der Pharmacie (18.01.2020), der Ärzteball (25.01.2020), der 99. Jägerball (27.1.2020), der Immobilienball (21.02.2020 – war schon im Vorjahr Ende Dezember ausverkauft) und der Juristenball (22.2.2020).

In Wien hat zudem so gut wie jede Berufs- und Interessensgruppe ihren mehr oder minder glamourösen Ball, von den Juristen über die Rauchfangkehrer bis zu den Gewichthebern. Wer es weniger klassisch mag, tanzt in angesagten Clubs wie Flex, Grelle Forelle, Pratersauna oder Volksgarten Disco durch die Wiener Ballsaison.

Verkleiden wollen sich die Wiener zu Fasching eher nicht, wenngleich auch fünf Faschingsgilden in Wien existieren, es gibt sogar einen Wiener Faschingsumzug .

Nach zwei erfolgreichen Jahren treffen sich Närrinnen und Narren aus dem ganzen Land auch 2020 wieder beim größten Faschingsumzug Ost-Österreichs im Prater. Gilden, Musikgruppen und viele weitere Faschingsfans haben sich bereits für den 22.02.2020 angekündigt. Die großen und kleinen Prater-Besucher erwartet jede Menge Spaß. Das Highlight, die große Faschingsparade, zieht ab 14.00 Uhr durch den Wiener Prater.

Kaiserin Maria Theresia hatte einst das Tragen von Masken im Freien verboten, womit die Tradition begründet wurden, nur noch „indoor“ zu feiern. Wer sich verkleiden will, dem steht z.B. mit dem Faschingsprinz (www.faschingsprinz.at) ganzjährig eine reichhaltige Auswahl an Masken und Kostümen zur Verfügung.

Wiener Ballsaison 2020 – die Termine & Highlights

www.wien.info/de/musik-buehne/tanz/ball-uebersicht

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , , , ,

Category: 01. Innere Stadt, 02. Leopoldstadt, Ballsaison, Events, Freizeit, Kaffeesiederball, Kultur, Wiener Opernball, ZuckerBäckerball

Ueber den Autor ()

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: