34. Donauinselfest 2017: Programm-Highlights 23. bis 25. Juni 2017

| 03/06/2017 | 0 Kommentare
Donauinselfest 2017 (©Foto: Veranstalter)

Donauinselfest 2017 (©Foto: Veranstalter)

Seit 1984 findet im mittleren Bereich der Donauinsel jährlich im Sommer das von der SPÖ veranstaltete Donauinselfest statt. Bei der Donauinselfest 2017 Programmpräsentation am 17.05.2017 im Hotel Sofitel Vienna Stephansdom stellen Landesgeschäftsführerin der SPÖ Wien, Sybille Straubinger, und Donauinselfest-Projektleiter Thomas Waldner 600 Stunden geballtes Programm vor.

Es gibt beim Donauinselfest 2017 ein hochkarätiges  Line-up an internationalen und heimischen Stars und ein ansprechendes Rahmenprogramm mit Highlights für die ganze Familie, ein neues Gastronomiekonzept mit zwei Inselgärten von Ottakringer und Zipfer, einen Pop-up Kreativmarkt für Mode- und Designinteressierte und die neuen Features der Donauinselfest-App .

Drei Tage lang wird die Donauinsel heuer von 23. bis 25. Juni 2017 zu einem Festival-Erlebnis der Superlative mit freiem Eintritt, das die kulturelle Vielfalt der Stadt mit dem frischen Charme einer Weltmetropole vereint. Deshalb ist es auch das Fest der Wienerinnen und Wiener, wie das diesjährige Motto „Meine Stadt. Mein Fest.“ hervorhebt. Erstmals wird es heuer einen Info-Point in Zusammenarbeit mit dem Social Business Start-up FullAccess geben, das auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen auf Großveranstaltungen eingeht. Die Zusammenarbeit mit innovativen Start-ups aus der Stadt bereichert das Angebot für unsere BesucherInnen um eine neue Facette, erklärt SPÖ-Wien-Landesgeschäftsführerin Sybille Straubinger.

Der Fokus des heurigen SPÖ-Event-Highlights liegt auf der Förderung rot-weiß-roter Musikkultur. 2017 ist das große Jahr der Jubiläen am Donauinselfest: die „EUTOPIA DJ/VJ Insel“ feiert zehn Jahre, Mainframe Recordings wird 15 Jahre, der Kultur- und Informationssender Österreich 1 feiert sein 50-jähriges Bestehen und Österreichs erfolgreichstem Popstar Falco wird anlässlich seines 60-jährigen Jubiläums ein Falco-Tribute-Konzert gewidmet

Mit der 34. Auflage entwickeln wir das Donauinselfest in vielen Bereichen weiter. Starke PartnerInnen sorgen für neue Attraktionen abseits der kulturellen und musikalischen Highlights. Die Strahlkraft des Donauinselfests reicht weit über die Grenzen des Landes hinaus und zieht jedes Jahr mehr internationale Gäste an, die Wien auch abseits von Mozart und Schönbrunn kennenlernen. Unter dem Motto ‚Meine Stadt. Mein Fest.’ will das 34. Donauinselfest ein Impulsgeber für Vielfalt und Innovation in der lebenswertesten Stadt der Welt sein, sagt Projektleiter Thomas Waldner.

Meine Musik. Mein Fest.

Die HeadlinerInnen des #dif17. Das Gesamtprogramm ist unter donauinselfest.at veröffentlicht.

„Radio FM4/Planet.tt Insel & Bühne“

  • Freitag: Moop Mama, Akua Naru.
  • Samstag: Mando Diao, Der Nino aus Wien, Mighty Oaks
  • Sonntag: Garish, Dub FX

„Wien Energie/Radio Wien/HITRADIO Ö3 Festinsel“

„Wien Energie/HITRADIO Ö3 Festbühne“ – Freitag und Sonntag beim Donauinselfest 2017

  • Freitag: Amy Mcdonald, Cro, Virgina Ernst, Wincent Weiss, Alvaro Soler
  • Sonntag: Rainhard Fendrich, Sportfreunde Stiller, Alma, Max Giesinger, Lions Head

 „Wien Energie/Radio Wien Festbühne“ – Samstag beim Donauinselfest 2017

  • Samstag: Falco-Tribute-Konzert mit Fettes Brot, Julian Le Play, Georgij Makazaria, Gianna Nannini, Adel Tawil, Skero, Roman Gregory, Birgit Minichmayer, Johannes Krisch und Yasmo; Michael Bolton, Judith Holofernes, Norbert Schneider mit seiner Hommage an Georg Danzer, Skolka, Freiraum5 sowie Paul’n’Band

„ÖBB/VIVA AUSTRIA Electronic Music Insel“ | „spark7/KRONEHIT Bühne“

  • Freitag: Cedric Gervais, GLOBAL DEEJAYS
  • Samstag: Mike Perry, DIRTY IMPACT rund um Chris Antonio und DJ Phil Maurice
  • Sonntag: DJ Rene Rodrigezz

„Wiener Städtische Versicherung/Wiener Bezirksblatt Schlager & Swing Insel“ |„Flughafen Wien/Radio Niederösterreich Bühne“ bem Donauinselfest 2017

  • Freitag: Count Basic, Marianne Mendt, Carole Alston und Ines Reiger anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Jazz-Ikone Ella Fitzgerald; Roman Gregory als Wien Martin und „The Rats are Back“ – Norbert Oberhauser, Eric Papilaya, Volker Piesczek und Pepe Schütz
  • Samstag: Hansi Hinterseer, Jazz Gitti 
  • Sonntag: Marc Pircher

„Ö1 Kulturinsel & Kulturzelt“ beim Donauinselfest 2017

Christof Spörk, Klaus Eckel, Orgus & the Ockus-Rockus-Band, Marina & the Kats, Severin Groebner, Helmut Schleich, Renato Unterberg, Barcelona Gipsy balKan Orchestra, „Gfrastsackln“, Hosea Ratschiller, Pigor und Eichhorn

„Arbeitsweltinsel“ – „GÖD/BAWAG PSK Bühne“ beim Donauinselfest 2017

  1. Freitag: Wiener Wahnsinn, YOUNO
  2. Samstag: Andy Lee Lang, Hot Pants Road Club
  3. Sonntag: The Phantoms, The Untouchables, Die Wilden Kaiser

Mein Sport. Mein Fest.„WAT/I am R.E.D. Sportinsel“ beim Donauinselfest 2017

Der ASKÖ Landesverband WAT und das Team von I am R.E.D. bieten beim Donauinselfest 2017 wieder ein umfangreiches Gymnastikprogramm zum Mitmachen von Slackline, Boxing, Dance4Kids, Zumba bis hin zu Cheerleading. Bei der bereits neunten Käfigmeisterschaft können sich Gleichgesinnte in Streetball oder Streetsoccer messen und vielleicht den Best Player Contest für sich entscheiden. Einfach auf www.kaefigmeister.at oder vor Ort am Spieltag anmelden.

Meine Action. Mein Fest. Donauinselfest 2017

Fans des lässigen Surf-Lifestyles werden von 12.00 bis 20.00 Uhr auf der künstlichen lila Teppichwelle von Mondelēz immer die perfekte Welle finden.

Wer lieber abhebt, kann zwischen 14.00 und 00.00 Uhr mit „Eurowings Stage Flying“, einem überdimensionalen Flying-Fox über die Partycrowd der „ÖBB/VIVA Austria Electronic Music Insel“ fliegen. Der aufblasbare Hindernisparcours „DMAX Austria The Beast“ lädt Mutige ein, das Biest auf der „DMAX Austria Action & Fun Insel“ zu bezwingen. Beim „Raiffeisen/Eskimo Bagjump“ können sich Adrenalinsüchtige aus zehn Metern auf ein gigantisches Luftkissen ins Vergnügen stürzen.

Meine Familie. Mein Fest. „Eskimo/okidoki Kinderfreunde Insel“ beim Donauinselfest 2017

Neben einem bunten Aktivitäten-Programm von Kasperlbühne, Spielbus, Kinderschminken, Hüpfburgen, Hasbro-Brettspielen, Play-Doh Knetspass, STABILO Malcorner, ANKER Kinderbackstube, PLAYMAIS Spiele-Corner oder ESKIMO Spaß-Tour bietet die Showbühne afu der „Kinderfreunde Insel“ mit Kinderliedermacher Bernhard Fibich, Hasbro-Spieleshow mit Robert Steiner, Clownshow oder Kiddy Dance Show alles was das Kinderherz begehrt.

„Schöller Familieninsel“ beim Donauinselfest 2017

Auf der 70 Meter langen und 2,5 Meter breiten „Schöller Waterslide“ können sich InselbesucherInnen freitags zwischen 14.00 und 20.00 Uhr sowie am sams- und sonntags zwischen 12.00 und 20.00 Uhr im kühlen Nass richtig austoben und coole Schöller Give-Aways einheimsen.

Meine Sicherheit. Mein Fest.

„Wiener Städtische Versicherung/Sicheres Wien Insel“. Vorführungen der Rettungshundeteams von Arbeiter Samariter Bund, Johannitern, österreichischer Rettungshundebrigade, Wiener Roten Kreuz und der Polizeidiensthundeeinheit werden Eindruck hinterlassen.

Die Landung von drei Soldaten des Jagdkommandos, die Einsatzvorführung der österreichischen Wasserrettung sowie Informationen zu lebensrettende Sofortmaßnahmen des Vereins PULS und ein simulierter Verkehrsunfall mit den Einsatzkräften von Rettung, Feuerwehr und Polizei werden für Staunen sorgen.

Meine App. Mein Fest.

Die neue Donauinselfest App fürs Smartphone kommt 2017 gleich in zehn Sprachen: Englisch, Deutsch, Bosnisch, Bulgarisch, Kroatisch, Polnisch, Serbisch, Slowenisch, Tschechisch und Ungarisch. Zusätzlich werden Inhalte offline synchronisiert, der Content ist veränderbar und die Programmpunkte, die sich automatisch aktualisieren, sind in Detailansicht verfügbar.

Donauinselfest 2017: Meine Stadt. Mein Fest.

Das Wiener Donauinselfest wird von der SPÖ Wien veranstaltet und ist das größte Open-Air-Festival in Europa mit freiem Eintritt. Von 23. bis 25. Juni 2017 bietet es auf 16 Inseln 600 Stunden Programm.

Weitere Informationen auf http://www.donauinselfest.at, Facebook: https://www.facebook.com/Donauinselfest, Twitter: https://twitter.com/Inselfest, Instagram: https://www.instagram.com/inselfest, YouTube https://www.youtube.com/user/donauinselfest2010 und Flickr: https://www.flickr.com/photos/donauinselfest.

Print Friendly, PDF & Email

Tags: , , , ,

Category: 22. Donaustadt, Festivals, Festivals, Freizeit, in Wien, Kultur, See & Fluss, Sommer

Ueber den Autor ()

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: